LaYanina®, LaYaisa®, LaLydia®, LaViola® und Tevanette®

Im Auftrag des israelischen Unternehmens Teva hat BRAND HEALTH eine Dachmarken-Kampagne zum Launch der Generika-Mikropillen LaYanina®, LaYaisa®, LaLydia®, LaViola® in Deutschland entwickelt.

Kunde
TEVA GmbH
Pressekontakt
Rike Funke

Projekt

Der emotionale Aufhänger der Kampagne war der Slogan „OH LA LA LA“, der die Produkt- und Preisvorteile der Pillen auf eine verspielte Art und Weise thematisierte. Unter dem kommunikativen Dach „OH LA LA LA“ fand jede Neueinführung aus der LA-Reihe ihren besonderen Platz und konnte ihre eigene Geschichte erzählen – unabhängig von den Vermarktungsmedien und -strategien. Untermauert wurde der Kampagnen-Slogan durch ein Key-Visual, das neben der Frau als Pillenverwenderin nun auch den Mann ins Spiel bringt – schließlich geht es bei der Verhütung in erster Linie um Liebe und Verlangen, zu denen beide Geschlechter gehören.

„Ein gelungenes Konzept für die Vermarktung unserer oralen Kontrazeptiva, das problemlos ausbaubar ist und unseren Generika-Pillen ein Markenprofil verleiht“, so Franziska Grytz, Senior Produktmanagerin von Teva Frauengesundheit .

Für die Minipille Tevanette® wurde ein Key-Visual im gleichen Duktus wie die Bilder der La-Reihe entwickelt: Wieder standen Frau und Mann gemeinsam vor der Kamera, das Key-Visual bekam jedoch einen illustrierten Kolibri als Markenzeichen dazu.

BRAND HEALTH entwickelte die Packungsdesigns und zahlreiche Maßnahmen für Fachärzte und Patientinnen, sowohl Print als auch Internet- und Mobile-Marketing.

Vernetzung

Marian

Kommunikationsforschung

appPeople

Digital Lead

Channelyzer®

Doctype®

Zurück