Frankfurt am Main, 13.09.2016

Neuer Etat: BRAND HEALTH betreut Swiss Medical Food

Von seinem neuen Kunden Swiss Medical Food, Appenzell, wurde die Frankfurter Healthcare-Kreativagentur BRAND HEALTH mit einer umfassenden Launchkampagne beauftragt. Das Schweizer Unternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von diätetischen Lebensmitteln bei onkologischen Erkrankungen, hat mit OnLife® eine neue bilanzierte Diät auf den Markt gebracht. BRAND HEALTH entwickelt ein umfassendes Kommunikationskonzept für die Zielgruppen Onkologen, Pflegekräfte und Patienten.

OnLife® bei Chemotherapie-induzierter Pheriphere Neuropathie

Die bilanzierte Diät OnLife® basiert auf der patentierten “Fatty Acid Group“ („F. A. G.®“) – einem standardisierten Gemisch aus mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Zielgruppe sind Krebspatienten, die von einer Chemotherapie-induzierte Pheriphere Neuropathie (CIPN) betroffen sind. Nervenfasern des peripheren Nervensystems sind bei ihnen durch die Chemotherapie geschädigt und in Händen und Füßen kommt es zu Missempfindungen und Gefühlsstörungen. „Die Symptome einer CIPN sind vielfältig: Kribbeln, Brennen der Füße, sich kraftlos anfühlende Hände und Füße und eingeschränkte feinmotorische Fähigkeiten, die das tägliche Leben sehr beeinflussen“, beschreibt Dr. Giuseppe Gianni, Geschäftsführer von BRAND HEALTH, das Krankheitsbild.

Keep OnLife® von BRAND HEALTH

Von Key Visual bis hin zur Ausarbeitung der medizinisch-wissenschaftlichen Kommunikation der Launchkampagne zeichnet BRAND HEALTH verantwortlich. Das kreative Konzept macht deutlich, wie befreit sich die Patienten fühlen, wenn die Symptome der CIPN gelindert werden, und sie ihren Lebensweg ohne Schmerzen weitergehen können. Mit „Keep OnLife®“ wird dies einprägsam auf den Punkt gebracht. „Das Key Visual zeigt einen Wanderer in freier Natur. Eine sich ihm entgegenstreckende Hand hilft ihm auf seinem Weg. So haben wir beide Facetten dargestellt, die OnLife® für die Krebspatienten bedeutet – wirksame Hilfe und eine deutliche Steigerung der Lebensqualität“, erläutert Dr. Gianni.

Erweitertes Aufgabenspektrum bei Swiss Medical Food

Die umfangreiche Studienliteratur zu den OnLife®-Inhaltsstoffen wurde von BRAND HEALTH gesichtet, ausgewertet, zusammengefasst und daraus eine komplette Basiskommunikation erarbeitet. Für die Zielgruppen Onkologen, Pflegekräfte, Patienten und Angehörige wurden die medizinischen Hintergründe in kompakten Informationen und Grafiken ausgearbeitet. Dr. Reinhold A. Kudielka, Geschäftsleitung & Vertrieb, Swiss Medical Food AG: „Wenn es darum geht, komplexe Märkte zu verstehen und innerhalb anspruchsvoller Indikationen zu kommunizieren, haben wir mit BRAND HEALTH die besten Erfahrungen gemacht und verlassen uns auf die Kompetenz der Agentur.“ Neben der bilanzierten Diät OnLife® ist BRAND HEALTH auch für Dr. Edibon (diätetische Fertiggerichte, die spezifisch auf die Ernährungsbedürfnisse von Krebspatienten zugeschnitten sind) von Swiss Medical Food tätig.

Zurück